· 

Habit Tracker: Erklärung und Beispiele


Vor einiger Zeit habe ich den Begriff "Habit Tracker" das erste Mal gehört. Es war bestimmt auf einen dieser Blogs, wo so wunderschöne und kreative Bullet Journals gezeigt werden. Leider ist so ein Bullet Journal nichts für mich. Ich bin da zu perfektionistisch veranlagt und zu ungeduldig. Und leider auch zu sehr durch die viele Arbeit am Computer daran gewöhnt, durch eine einfache Tastenkombination alles wieder rückgängig machen zu können (wenn mir ein Glas runterfällt, denke ich auch manchmal cmd + z...)

 

Aber den Habit Tracker fand ich deswegen so spannend, weil ich ganz gerne mal neue Dinge ausprobiere und dann oft Probleme habe, sie  längerfristig im Alltag auch dauerhaft durchzuhalten. Auch wenn ich weiss, dass mir z.B. regelmäßiger Sport gut tut, finde ich dann immer wieder Gründe, es doch nicht zu machen oder ich vergesse es schlichtweg im Trubel des Alltags.

 

Ein Habit Tracker verschafft mir jeden Tag ein kleines Erfolgserlebnis, da ich farbig ausmalen kann, welche guten Gewohnheiten ich an dem jeweiligen Tag ausgeführt habe. Aber besonders am Ende des Monats freue ich mich, da dann in der Übersicht klar wird, wie erfolgreich ich diesen Monat war.

Ein Habit Tracker eignet sich aber nicht nur dazu, sich selbst zu geisseln, es ist auch eine gute Möglichkeit, sich besser um sich selbst zu kümmern. Zum Beispiel um regelmässig Yoga zu machen, 10 Seiten zu lesen oder sich an die tägliche Meditation zu erinnern.

Was ist ein Habit Tracker? Erklärung und Beispiele.


Willst du auch einmal einen Habit Tracker ausprobieren?


Kein Problem: Im Shop gibt es 3 unterschiedliche Habit Tracker zum Download. Du kannst sie immer wieder ausdrucken und ewig benutzen. Probiere es einmal aus, du wirst überrascht sein, was du dir alles angewöhnen kannst!

 


Neuigkeiten

Wenn du über die Produkte, neue Freebies oder Rabatte der kleinen Designerei informiert werden willst, trage dich einfach hier ein.

Bitte schick mir - jederzeit widerruflich - regelmäßig Informationen zu neuen Blogartikeln und Angeboten und Freebies aus der kleinen Designerei per E-Mail. Deine Mail-Adresse wird nur zum Versand des Newsletters verwendet und du kannst dich jederzeit wieder austragen.


Hast du schon einmal einen Habit Tracker ausprobiert und was sind deine erfahrungen?

Hinterlasse mir in den Kommentaren gern deine Tricks und Tipps. Ich freue mich darauf!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
die kleine Designerei bei Instagram

Ja, ich möchte regelmäßig Informationen zu Produkten und Freebies der kleinen Designerei per E-Mail bekommen. 

Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.




Aufräumen und Haushaltsorganisation : In der kleinen Designerei bekommst du umfangreiche Checklisten und Vorlagen, um deinen Alltag mit Plan anzupacken. Für die schnelle Deko zuhause: Kalender zum Ausdrucken. Für Kindergeburtstage bekommst du Vorlagen für Geburtstagskarten und weitere Deko als DIY-Geburtstags-Set zum Ausdrucken.